Go Back
Superfood-Pancakes mit Grillenmehl

Superfood-Insekten-Pancakes mit Chia und Grillenmehl

ento.berlin
Ruhezeit 20 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 2 Portionen

Equipment

  • (Mixer/Zerkleinerer)
  • Pfanne

Zutaten
  

  • 40 g Chia-Samen
  • 10 g Insektenmehl aus gemahlenen Grillen selbstgemahlen oder z.B. von "Snack Insects" oder "Six Feet To Eat"
  • 3 Eier
  • 100 ml Mandeldrink („Mandelmilch“)
  • 2 Bananen
  • 1 Handvoll Himbeeren
  • 1 Handvoll Blaubeeren
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 1 Prise Salz
  • Kokos- und/oder Rapsöl

Optional

  • Ahornsirup

Anleitungen
 

  • Vorbereitung: Grillen im Mixer zu Pulver mahlen (oder: vorgemahlenes Insektenmehl verwenden).
  • Grillenmehl zusammen mit Chia-Samen, Eiern, Mandeldrink und einer Banane in den Mixer geben und fein und cremig mixen. Zimt und eine Prise Salz dazugeben und umrühren. Anschließend circa 20 Minuten stehen lassen, damit die Chia-Samen aufquellen. Dann nochmal umrühren.
    Pancake-Teig
  • Einen Schuss Kokos- und/oder Rapsöl in eine kleine Pfanne geben und auf mittlerer Stufe heiß werden lassen. Einen Teil des Teigs in die Pfanne geben und 2–3 Minuten anbraten. Dann den Pancake wenden und die andere Seite 2–3 Minuten braten. So mit allen Pancakes verfahren.
    Insekten-Pfannkuchen beim Braten
  • Mit Himbeeren, Blaubeeren und Bananenstücken garnieren und servieren. Nach Geschmack Ahornsirup dazu geben.
    Superfood-Pancakes mit Grillenmehl angerichtet
Keyword frühstück, gemahlene insekten, grillenmehl, hausgrillen, insektenmehl