Rezepte mit Insekten

Insektennudeln mit Avocado-Soße

Wir haben die Chance genutzt und Insekten-Pasta im Supermarkt gekauft. Dazu passt eine sonnig-frische Avocado-Zitronen-Soße.

Passend für sommerliche Temperaturen kannst du Insektennudeln mit einer frischen, leicht scharfen Avocado-Zitronen-Soße kombinieren. Das leicht nussige Aroma von Buffalowürmern harmoniert gut mit dem Avocado-Geschmack. Das Gericht besteht natürlich abgesehen von den Insekten sonst nur aus pflanzlichen Zutaten. Es passt damit in eine ento-vegetarische bzw. entotarische Ernährung.

Rezept für Insektennudeln mit Avocado-Soße

Zutaten für Insektenpasta mit Avocado-Zitronen-Soße
Simples Gericht: Zutaten für Insektenpasta mit Avocado-Zitronen-Soße

Zutaten für 2 Personen

Zubereitung

⏲️ Zubereitungszeit: 15 Minuten

(1) Insektennudeln in heißes Salzwasser geben und ca. 12 Minuten kochen.

(2) Avocado in Schüssel oder Mixer geben und cremig pürieren.

(2) Peperoni grob in Ringe schneiden und zusammen mit Knoblauch zur Avocado-Creme geben, erneut pürieren/mixen.

(3) Halbe Zitrone ausdrücken und hinzugeben, alles umrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

(4) Optional: Buffalo- oder Mehlwürmer in der Pfanne scharf anbraten.

(5) Insektennudeln abgießen und an Avocado-Zitronen-Soße servieren.
Optional: Mit gebratenen Würmern garnieren.

Guten Appetit!

Insekten-Tagliatelle mit Avocado-Zitronen-Soße
Insektenpasta aus Hartweizengrieß und gemahlenen Buffalowürmern mit Avocado-Zitronen-Soße

Idee, Umsetzung & Fotos: ento.berlin / W.T. Fiege

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.